EFI Softproof Option - 6.X

EFI Softproof Option - 6.X
952,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

  • 28568
ABKÜNDIGUNG zum 16. Mai 2018 durch den Hersteller: Mit der Veröffentlichung von Fiery XF 7... mehr
Produktinformationen "EFI Softproof Option - 6.X"
ABKÜNDIGUNG zum 16. Mai 2018 durch den Hersteller: Mit der Veröffentlichung von Fiery XF 7 steht die EFI Softproof-Option nicht mehr zur Verfügung und ist nicht in der Fiery XF Oberfläche vorhanden.

Ausgabeoption erweitert Fiery XF um die Möglichkeit des Softproofing | min. Version 4.5 oder höher |  Softproofing mit Caddon can:view | nur Windows

Durch die innovative Kombination von Softproof-Modul und LED-gesteuertem Normlichtkasten mit integriertem Display stehen in Fiery XF virtuelle Vorschaudaten von höchster Präzision zur Verfügung. Dank der automatisierten Steuerung des integrierten Displays ist im Tagesbetrieb langfristig eine Vorschau verfügbar, deren kolorimetrische Präzision dem Niveau des farbverbindlichen Andrucks entspricht. Die Telemetrie aus der Perspektive des Beobachters und die Verwendung einer ISO3664-konformen Lichtquelle garantieren die perfekte Übereinstimmung zwischen Softproof und Druckabzug unter dem Aspekt der visuellen Wahrnehmung.

EFI Softproof-Option

Für EFI Fiery XF werden optionale Erweiterungen angeboten, mit denen Sie Ihre Angebotspalette erweitern und auf steigende Kundenanforderungen reagieren können.

Softproof-Option für Fiery XF und Colorproof XF in Verbindung mit Caddon Normlichtkasten und integriertem Softproof-Monitor ergänzt die bekannten RIP-Lösungen Fiery XF und Colorproof XF um eine dezidierte Softproof- Ausgabe. Diese innovative Kombination aus Highend RIP mit Softproof-Ausgabemodul und in den Normlicht-kasten integrierten Softproof-Monitor ermöglicht virtuelle Voransichten von Druckergebnissen mit bisher einmaliger Präzision. Durch eine regelmäßige, automatisierte Kontrolle des integrierten Bildschirms wird zudem eine dauerhafte, farbmetrisch exakte Wiedergabequalität auf Kontraktproof- Niveau sichergestellt. Die Messung des Monitors aus der Betrachterperspektive und die Beleuchtung des Monitors durch die ISO3664 konforme Normlichtquelle erlaubt darüber hinaus eine optimale perzeptive Überein-stimmung zwischen Softproof-Darstellung und Prüfdruck.

Durch die Integration in das Fiery XF bzw. Colorproof XF RIP ermöglicht die Softproof Option kürzere Freigabezeiten, denn visuelle Abmusterung und Proofzertifizierung erfolgen erstmals über ein einzelnes System. Ergänzend kann die Softproof Option im Zusammenspiel mit EFI Web Control Center zur besseren Abstimmung von Auftraggeber und Dienstleister bzw. zwischen einzelnen Abteilungen zu einem Remote-Softproofsystem erweitert werden. Dadurch ist die Softproof Option optimal an die Bedürfnisse von Anwendern in der Vorstufe, der Druckerei oder in kreativen Abteilungen angepasst.

Der integrierte 24“ (61cm Diagonale) Softproof-Monitor mit 10bit S-IPS Panel (entspricht ISO 12646 und Klasse A im Rahmen des Fogra Monitor PreCert) bietet neben einer Farbpalette von über 1 Milliarde Farben einen erweitertem Farbraum mit fast vollständiger Abbildung der ISOcoated v2 Referenz und der RGB-Arbeitsfarbräume sRGB und Adobe-RGB. Das Gesamtsystem aus Monitor, Normlichtkasten und Softproof-Anwendung erfüllt darüber hinaus die strengen Anforderungen des FograCert Softproof Programms für professionelle Softproofsysteme.

Produktvorteile

  • Effizientere Produktionszyklen durch schnelle visuelle Beurteilung von Daten
  • Prozesskontrolle durch farbverbindliche Anzeige der gerippten Daten
  • Überprüfen der angelieferten Daten gegen den Druckstandard
  • Reduzierung von Verbrauchsmaterialien und Transportkosten
  • Zeitersparnis durch Wegfall von Wartezeiten auf den Proof Drucker
  • Standardisiert und ISO konform

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Windows XP, Windows 7
  • CPU: Intel Core Duo 2.0 GHz
  • RAM: 2GB
  • Festplatte: 500 GB
  • Grafikkarte mit DVI-Ausgang und mindestens 1.920x1.200 Pixeln Auflösung
  • 2 freie USB Ports
  • Rev. D EFI ES-1000 or Xrite EyeOne Pro

Maße und Gewicht des Normlichtkastens inkl. Monitor

  • B x H x T: 75cm x 65 cm x 70 cm
  • Gewicht: ca. 24 KG

WICHTIG: Nur für Kunden mit einer Fiery XF Vollversion geeignet. Zur Bestellung wird Ihre Dongle ID benötigt.

Für Fiery Großformatlösungen unterstützte Drucker und Schneidemaschinen

Die EFI™ Lösungen Fiery® XF und Fiery proServer unterstützen über 700 Drucker für eine Vielzahl von Anwendungen – vom Proofing über den hochwertigen Fotodruck bis hin zum Großformat- und Großbilddruck.

Klicken Sie hier, um nach Ihrem Druckermodell zu suchen.

Weiterführende Links zu "EFI Softproof Option - 6.X"
Zuletzt angesehen