EFI Spot Color Option - 6.X

EFI Spot Color Option - 6.X
892,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

  • 09017
ABKÜNDIGUNG zum 16. Mai 2018 durch den Hersteller: Mit der Veröffentlichung von Fiery XF 7... mehr
Produktinformationen "EFI Spot Color Option - 6.X"
ABKÜNDIGUNG zum 16. Mai 2018 durch den Hersteller: Mit der Veröffentlichung von Fiery XF 7 steht die EFI Spot Color Option nicht mehr zum Kauf bereit, funktionieren aber nach einem Upgrade wie zuvor.

Produktoption für einfaches Verarbeiten und farbverbindliche Ausgabe von Jobs mit Sonderfarben | DOC,LIC,FIERY XF,SPOT COLOR

Ihre Fähigkeit, die Markenfarben Ihrer Kunden für ihre Logos und Geschäftsdokumente korrekt zu reproduzieren, wirkt sich erheblich auf deren Corporate Identity und das Markenimage aus. Mit der Spot Color Option können Sie die richtigen Sonderfarben bei jedem Druck schnell und einfach wiedergeben.

EFI Spot Color Option
Sonderfarben schaffen Individualität

Für EFI Fiery XF werden optionale Erweiterungen angeboten, mit denen Sie Ihre Angebotspalette erweitern und auf steigende Kundenanforderungen reagieren können.

Die Spot Color Option sorgt für die perfekte Farbabstimmung von Spot-Farben bei jedem Auftrag und für die medienübergreifende Konsistenz, was insbesondere für Marken- und Unternehmensfarben von großer Bedeutung ist. Durch die integrierten Bibliotheken für die Spot-Farbsysteme Pantone, HKS, Toyo und DIC wird sichergestellt, dass die Spot-Farbdefinitionen von Fiery XF mit den Originaldefinitionen übereinstimmen. Mit professionellen Werkzeugen u. a. zum Definieren von Transparenzen bei Spot-Farben und von Gradationskurven können auch anspruchsvollste Kundenanforderungen mühelos erfüllt werden.

Perfekte Farbe für jedes Unternehmen

Die Spot Color Option von EFI Colorproof XF ermöglicht Ihnen die einfache Verarbeitung und farbverbindliche Ausgabe von Jobs mit Sonderfarben. Die Lösung erlaubt eine unbeschränkte Anzahl von Sonderfarben pro Auftrag, sodass Ihnen und den Wünschen Ihrer Kunden keine Grenzen gesetzt sind. Durch die enge Kooperation mit den führenden Farbsystem- Anbietern wie PANTONE®, HKS, Toyo und DIC wird gewährleistet, dass die EFI™ Colorproof® XF- und EFI Fiery® XF-Definitionen mit den Originaldefinitionen übereinstimmen. Die kompletten Sonderfarb-Bibliotheken für PANTONE, HKS und HKS 3000 Plus, Toyo sowie DIC erhalten Sie gleich inklusive.

Funktionen für höchste Ansprüche

Diese Option bietet zahlreiche leistungsstarke Funktionen, die selbst den umfangreichen Anforderungen der Verpackungsindustrie genügen. Sie umfassen die präzise Charakterisierung von Vollton- und Halbton-Sonderfarben durch Messungen, Festlegung ihrer Transparenz, zusätzliche Gradationskurven und vieles mehr.

Schnelle und einfache Farbabstimmung

Mehrkanal-Jobs werden automatisch analysiert und ihre Kanäle richtig zugeordnet, wenn die Kanalnamen in den Mehrkanal- Referenzprofilen den Kanalnamen des Jobs entsprechen.

Nutzen Sie die Vorteile der flexiblen Sonderfarbenzuordnung

Die Funktionen für die flexible Zuordnung von Sonderfarben gewährleisten, dass eine beliebige Sonderfarbe einfach einer anderen Sonderfarbe oder spezifischen Druckertinten wie weißen, Lack, oder Metallic-Tinten zugeordnet werden kann. Diese Funktion lässt sich als kreatives Werkzeug sowie für Korrekturen in letzter Minute verwenden. Änderungen an Sonderfarben müssen damit nicht mehr in der DTP-Anwendung vorgenommen werden.

Technische Daten

  • Manuelle oder messtechnische Sonderfarbendefinition von Vollton und Halbtönen
  • Sonderfarbendefinition in L*a*b* (gemessen), CMYK/CMYKOG/CMYKRGB (manuell in %) und Inkjet CMYK/CMYKOG/CMYKRGB (reine Druckertinte, manuell in %)
  • Definition der Sonderfarbentransparenz pro Sonderfarbe und Sonderfarbentabelle
  • Unterstützung einer unlimitierten Anzahl an Sonderfarben pro Job
  • Messung der Sonderfarbe aus der Applikation
  • Definition von Gradationskurven in Prozent, kombinierbar mit gemessenen Charakterisierungsdaten
  • Aliasfunktion
  • Prozessfarben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz) können als Sonderfarben definiert oder durch solche ersetzt werden (z. B. ein warmes Rot ersetzt Magenta)
  • Integrierte Sonderfarbbibliotheken für DIC, HKS (E, K, N, Z,K 3000 plus, N 3000 plus), PANTONE inklusive Plus, Toyo
  • Definition von anwenderspezifischen Sonderfarben
  • CMYK-basierte Bearbeitung von Sonderfarben zur visuellen Feinabstimmung
  • Automatische Farbzuweisung von Mehrkanal-Jobs
  • Flexible Zuordnung von Sonderfarben zu anderen Sonderfarben oder Druckertinten (Weiß, Lack-,Metallic-Tinten)

Unterstützte Messinstrumente

Barbieri

  • Spectro LFP
  • Spectro LFP Basic

EFI

  • Best Eye
  • ES-1000

X-Rite

  • DTP20 PULSE
  • Eye-One

WICHTIG: Nur für Kunden mit einer Fiery XF Vollversion geeignet. Zur Bestellung wird Ihre Dongle ID benötigt.

Für Fiery Großformatlösungen unterstützte Drucker und Schneidemaschinen

Die EFI™ Lösungen Fiery® XF und Fiery proServer unterstützen über 700 Drucker für eine Vielzahl von Anwendungen – vom Proofing über den hochwertigen Fotodruck bis hin zum Großformat- und Großbilddruck.

Klicken Sie hier, um nach Ihrem Druckermodell zu suchen.

Weiterführende Links zu "EFI Spot Color Option - 6.X"
Zuletzt angesehen