ColorDruid - Farben messen und vergleichen

Farbe ist genauso ein Kommunikationsmittel wie Sprache. Wenn man sprachlich ungenau formuliert, können Missverständnisse entstehen. So ist es auch bei der Farbe, denn jede Marke ist untrennbar mit einer genau definierten Farben verbunden. Es geht um das Wiedererkennen, um Markenpersönlichkeit und die Alleinstellung einer Marke. 

Beim Übertragen von genau bestimmten Farben auf verschiedene Medien werden Farben oft verfälscht, teilweise durch das Medium selbst (vergleichen Sie mal Farben auf einem Bildschirm mit gedruckten Farben) oder durch ein fehlendes Messverfahren. Die Lösung des Problems ist ColorDruid, denn dieses Konzept aus Hard- und Software sorgt für eine genaue Farbdefinition über alle Medien hinweg durch konstante Farbmuster.

 

Zum Messen und zur Erstellung von Referenzjobs benötigen Sie:
  1. Die ColorDruid Measure App für iOS auf iPad (kostenlos zum Download)
  2. Ein Colorix ColorCatch Nano Messgerät
  3. Eine Messlizenz für Ihr Nano

Die ColorDruid Measure App für ColorCatch Nano ist eine einfach zu bedienende App zum Messen und Vergleichen von Farben, wo dies normalerweise nicht unbedingt möglich ist.
Obwohl das ColorCatch Nano „nur“ eine RGB Kamera ist, bietet die ColorDruid Measure App (CDM) die Möglichkeit, einen Lab Wert der gemessenen Farbe zu bekommen. Die interne Kalibrierung des ColorCatch Nano sorgt dabei für sehr konstante Messungen innerhalb eines Messjobs. Weiterhin sorgt sie dafür, dass die Abweichungen zwischen zwei ColorCatch Nano sehr gering ist.
Diese hardwaremäßige Genauigkeit in Verbindung mit der ColorDruid Measure App liefert Ihnen ein Werkzeug, das Sie überall zur Messung von Farbe einsetzen können.
Die DigiVar-Blende in CDM (ab Version 1.1) deckt einen Bereich von 0,3mm bis 5,5mm ab. Hierdurch und in Verbindung mit der live Video Funktion sind Sie in der Lage, auch auf sehr kleinen Flächen zu messen, was oft sogar bei wesentlich teureren Messsystemen nicht möglich ist.
In CDM ist eine einfache Joberstellung integriert, so dass Sie auch vorort schnell eine neue Messreihe erstellen können. In Verbindung mit der Anwendung ColorDruid wird CDM zu einem Werkzeug der zentralisierten Qualitätssicherung.

Wenn Sie an einer Demopräsentation interessiert sind, rufen Sie an unter 02154-88773-0 und machen einen Termin. Wir freuen uns, Ihnen die Vorteile dieser Lösung vorstellen zu können.

Ihr Print-Concept Team

 

 

 

 

 

 

 

Farbe ist genauso ein Kommunikationsmittel wie Sprache. Wenn man sprachlich ungenau formuliert, können Missverständnisse entstehen. So ist es auch bei der Farbe, denn jede Marke ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
ColorDruid - Farben messen und vergleichen

Farbe ist genauso ein Kommunikationsmittel wie Sprache. Wenn man sprachlich ungenau formuliert, können Missverständnisse entstehen. So ist es auch bei der Farbe, denn jede Marke ist untrennbar mit einer genau definierten Farben verbunden. Es geht um das Wiedererkennen, um Markenpersönlichkeit und die Alleinstellung einer Marke. 

Beim Übertragen von genau bestimmten Farben auf verschiedene Medien werden Farben oft verfälscht, teilweise durch das Medium selbst (vergleichen Sie mal Farben auf einem Bildschirm mit gedruckten Farben) oder durch ein fehlendes Messverfahren. Die Lösung des Problems ist ColorDruid, denn dieses Konzept aus Hard- und Software sorgt für eine genaue Farbdefinition über alle Medien hinweg durch konstante Farbmuster.

 

Zum Messen und zur Erstellung von Referenzjobs benötigen Sie:
  1. Die ColorDruid Measure App für iOS auf iPad (kostenlos zum Download)
  2. Ein Colorix ColorCatch Nano Messgerät
  3. Eine Messlizenz für Ihr Nano

Die ColorDruid Measure App für ColorCatch Nano ist eine einfach zu bedienende App zum Messen und Vergleichen von Farben, wo dies normalerweise nicht unbedingt möglich ist.
Obwohl das ColorCatch Nano „nur“ eine RGB Kamera ist, bietet die ColorDruid Measure App (CDM) die Möglichkeit, einen Lab Wert der gemessenen Farbe zu bekommen. Die interne Kalibrierung des ColorCatch Nano sorgt dabei für sehr konstante Messungen innerhalb eines Messjobs. Weiterhin sorgt sie dafür, dass die Abweichungen zwischen zwei ColorCatch Nano sehr gering ist.
Diese hardwaremäßige Genauigkeit in Verbindung mit der ColorDruid Measure App liefert Ihnen ein Werkzeug, das Sie überall zur Messung von Farbe einsetzen können.
Die DigiVar-Blende in CDM (ab Version 1.1) deckt einen Bereich von 0,3mm bis 5,5mm ab. Hierdurch und in Verbindung mit der live Video Funktion sind Sie in der Lage, auch auf sehr kleinen Flächen zu messen, was oft sogar bei wesentlich teureren Messsystemen nicht möglich ist.
In CDM ist eine einfache Joberstellung integriert, so dass Sie auch vorort schnell eine neue Messreihe erstellen können. In Verbindung mit der Anwendung ColorDruid wird CDM zu einem Werkzeug der zentralisierten Qualitätssicherung.

Wenn Sie an einer Demopräsentation interessiert sind, rufen Sie an unter 02154-88773-0 und machen einen Termin. Wir freuen uns, Ihnen die Vorteile dieser Lösung vorstellen zu können.

Ihr Print-Concept Team

 

 

 

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen